Ihr Besuch in unseren Spielstätten soll Ihnen Freizeitvergnügen und Unterhaltung bieten. Dennoch sind wir uns als verantwortungsvolles Unternehmen bewusst, dass ein übertriebenes Spiel zu ernsthaften Problemen führen kann. Daher haben wir uns dem Spielerschutz in besonderer Weise verpflichtet.

Die Risiken zu begrenzen und ein problematisches Spielverhalten vorzubeugen haben wir uns zum Ziel gemacht.

Um ein problematisches Spielverhalten zu erkennen, schulen wir regelmäßig unsere Spielstättenmitarbeiter. Präventions- und Informationsmaterial, wie Spielerschutzflyer, liegen für Sie kostenfrei zur Mitnahme bereit.

Mit Ihren Fragen können Sie sich auch gerne an unsere Mitarbeiter wenden. Hinweise zum Thema Spielerschutz finden Sie auch bei folgenden Einrichtungen:

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA)
Telefonnummer: 0800 1372700 (kostenlos und anonym)
www.spielen-mit-verantwortung.de

Bremer Fachstelle Glücksspielsucht
Telefonnummer: 0421 9897927
www.gluecksspielsucht-bremen.de