Datenschutz

Die Bremer Veranstaltungs- und Event GmbH nimmt den Schutz Ihrer Daten sehr ernst. Die Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt ausschließlich nach Maßgabe dieser Datenschutzerklärung. Die Bremer Veranstaltungs- und Event GmbH bemüht sich hierbei um größtmögliche Transparenz, damit Sie die bestmögliche Kontrolle über Ihre Daten erhalten. Bitte nehmen Sie sich deshalb die Zeit, die Datenschutzerklärung zu lesen. Bei Fragen hierzu stehen wir Ihnen sehr gerne zur Verfügung.

Die wichtigsten Punkte in Kürze:

– Wir verkaufen oder handeln Ihre Daten nicht.

– Wir schicken Ihnen keine unerwünschte Werbung.

– Wir achten darauf, dass Ihre Daten nicht in falsche Hände geraten.

Dies wollen wir Ihnen im Folgenden ausführlicher erklären.

Schutz Ihrer persönlichen Daten

Bei jedem Besuch auf www.buehrmann-gruppe.de werden verschiedene Informationen erhoben. Zum Teil handelt es sich um Daten, die Sie selbständig eingeben, etwa um die für eine Bestellung notwendigen Daten mitzuteilen oder aber eine Suchanfrage zu starten.

Zum Teil werden aber auch (automatisiert) Daten erhoben und gespeichert, ohne dass Sie diese bewusst eingeben. Bei diesen Daten handelt es sich um Informationen, die technisch bedingt von Ihrem Computer über das Internet übertragen werden. Dies ist zum Teil erforderlich, um die Informationen, aus denen die Internetseite der Bremer Veranstaltungs- und Event GmbH besteht, über das Netz zu Ihrem Rechner transportieren zu können. Je nach der von Ihnen genutzten Software können Sie aber dabei auf den Umfang der übertragenen Daten Einfluss nehmen, z.B. durch Deaktivierung von Diensten Ihres Computers oder Konfigurierung Ihres Systems oder Browsers.

Die Bremer Veranstaltungs- und Event GmbH speichert nur solche Daten, die für die Erbringung der Services oder zur Beantwortung einer Anfrage erforderlich sind. Hierzu gehört z.B. Ihr Name, Ihre Anschrift, Telefonnummer und – optional – Ihre Mailadresse. Diese Informationen werden von der Bremer Veranstaltungs- und Event GmbH nicht automatisiert erfasst, sondern müssen von Ihnen auf freiwilliger Basis nach Einwilligung in die Speicherung selbst eingegeben werden.

Automatisiert erhobene Daten werden nicht dauerhaft gespeichert. Zu den automatisiert erhobenen Daten gehört insbesondere die IP-Adresse des anfragenden Systems sowie Datum und Uhrzeit dieser Anfrage oder Datum und Uhrzeit ausgelöster Bestellvorgänge. Darüber hinaus wird registriert, welche Seiten Sie bei www.buehrmann-gruppe.de besuchen und welche Dateien Sie über Ihren Browser anfordern. Hieraus lässt sich auch ableiten, wie lange Sie sich auf einzelnen Seiten aufhalten. Technisch bedingt wird auch der sog. „Referrer“ übertragen, also mitgeteilt, von welcher Seite aus kommend Sie www.buehrmann-gruppe.de besuchen. Ebenfalls technisch bedingt wird von Ihrem System übertragen, welchen Internetbrowser Sie nutzen und welches Betriebssystem installiert ist.

Diese automatisiert erhobenen Daten werden von der Bremer Veranstaltungs- und Event GmbH lediglich zu statistischen Zwecken genutzt und ausgewertet. Eine weitergehende Speicherung findet nicht statt. Insbesondere werden diese automatisiert erhobenen Daten nicht zur Errichtung von Nutzerprofilen herangezogen.

Die personenbezogenen, von Ihnen selbst eingegebenen Daten werden durch die Bremer Veranstaltungs- und Event GmbH in einer Datenbank gespeichert. Dritte haben auf diese Datenbank keinen Zugriff. Die Datenbank ist durch geeignete Maßnahmen gegen Zugriffe von außen geschützt.

Die personenbezogenen Daten werden zur Bearbeitung Ihrer Anfragen oder Abwicklung des Bestellvorgangs genutzt. Die Daten werden zu eben diesen Zwecken von der Bremer Veranstaltungs- und Event GmbH an Anlieferer und Zahlungsdienstleister weitergeleitet.

Automatisiert erhobene Daten werden ausdrücklich nicht dazu genutzt, Informationen über bestimmte Personen zu erheben. Die Daten werden ausschließlich zu statistischen Zwecken genutzt und um die Services der Bremer Veranstaltungs- und Event GmbH für Sie zu optimieren. So behält sich die Bremer Veranstaltungs- und Event GmbH auch die Nutzung von Software zur Analyse der Nutzung ihres Internetauftritts vor. Diese Software ist von der Bremer Veranstaltungs- und Event GmbH nicht zur Erstellung von personenbezogenen Nutzerprofilen vorgesehen. Es ist möglich, dass statistische Daten an den Betreiber des Analysedienstes übertragen werden, ohne dass diese Rückschlüsse auf den jeweiligen Nutzer erlauben.

Die von der Bremer Veranstaltungs- und Event GmbH gespeicherten personenbezogenen Daten werden bei der Bremer Veranstaltungs- und Event GmbH nicht länger gespeichert, als dies notwendig ist. Wie lange die Daten jeweils gespeichert werden, hängt von dem Zweck ab, zu dem sie erhoben werden. Bei Fragen zu der genauen Speicherdauer stehen wir Ihnen für nähere Informationen gerne zur Verfügung.

Automatisiert erhobene Einzeldaten werden nur solange gespeichert, wie dies zur Erstellung der Statistiken erforderlich ist. Eine Löschung erfolgt spätestens am Tag nach Erhebung.

Ihre personenbezogenen Daten werden nur der Bremer Veranstaltungs- und Event GmbHfür eigene Services und zur Weitergabe an den ausgewählten Anlieferer und Zahlungsdienstleister verwendet. Wenn wir Daten an Dritte bekanntgeben, müssen sich diese zur Vertraulichkeit der Daten verpflichten, um Datenmissbrauch zu verhindern. Falls Ihre Daten in ein Drittland übermittelt werden, unternimmt die Bremer Veranstaltungs – und Event GmbH alles, um zu verhindern, dass Ihnen dadurch Nachteile entstehen. Daten werden nur in Länder übermittelt, die einen angemessenen Datenschutz gewährleisten. Daten können auch in Länder übermittelt werden, die nicht Mitglieder der Europäischen Union sind.

Gerne informiert die Bremer Veranstaltungs- und Event GmbH Sie darüber, welche Ihrer personenbezogenen Daten bei der Bremer Veranstaltungs- und Event GmbH gespeichert sind. Bei Interesse bitten wir Sie darum, an uns eine entsprechende Anfrage, nach Möglichkeit schriftlich, an die untengenannte Kontaktadresse zu richten.

Selbstverständlich können Sie der Speicherung Ihrer Daten jederzeit widersprechen und Ihr erteiltes Einverständnis zur Speicherung widerrufen. Die Bremer Veranstaltungs- und Event GmbH bittet hierzu eine entsprechende schriftliche Mitteilung an die genannte Kontaktadresse. Zum Schutze Ihrer Daten behält sich die Bremer Veranstaltungs- und Event GmbH die Anforderung eines Identitätsnachweises vor.

Die Bremer Veranstaltungs- und Event GmbH löscht Ihre personenbezogenen Daten, wenn Sie der Nutzung widersprochen haben und der Zweck der Speicherung erfüllt ist, oder bei einer Verpflichtung zur Löschung von Gesetzes wegen.

Cookies

Auf www.buehrmann-gruppe.de werden zur Optimierung unserer Services Cookies eingesetzt. Hierbei handelt es sich um kleine Dateien, die auf Veranlassung unseres Servers auf Ihrem Rechner gespeichert werden, wenn Sie dieses über die Einstellung Ihres Browsers zugelassen haben. Die Cookies erleichtern Ihnen den Zugriff auf die Services der Bremer Veranstaltungs- und Event GmbH. In ihnen werden bestimmte Daten gespeichert, so dass Sie diese Daten nicht nochmals eingeben brauchen, wenn Sie www.buehrmann-gruppe.de wieder besuchen. Wenn Sie diese Funktionalität nicht wünschen, sollten Sie Ihren Browser so konfigurieren, dass das Setzen von Cookies unterbunden wird. In diesem Falle kann es allerdings sein, dass Ihnen bestimmte von der Bremer Veranstaltungs- und Event GmbH bereitgehaltene Funktionalitäten nicht mehr zur Verfügung stehen.

Nutzungsbedingungen

Die Inhalte (Text- und Bildmaterial) werden Internet-Nutzern ausschließlich zum privaten, eigenen Gebrauch zur Verfügung gestellt. Jede gewerbliche Nutzung der Inhalte dieses Online-Angebotes ist unzulässig. 

Haftung für Links

Die Bremer Veranstaltungs- und Event GmbH distanziert sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten sämtlicher gelinkter Seiten auf www.buehrmann-gruppe.de und verweist darauf, dass sie weder Einfluss auf Gestaltung und Inhalte der gelinkten Seiten hat noch sich diese Inhalte zu eigen macht.“

Google

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Alternativ zum Browser-Add-On oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten, Google Analytics deaktivieren klicken Sie bitte diesen Link, um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig zu verhindern (das Opt Out funktioniert nur in dem Browser und nur für diese Domain). Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies in diesem Browser, müssen Sie diesen Link erneut klicken.