Gästehaus fliegendes Perlhuhn – gemütlich und modern

Gästehaus fliegendes Perlhuhn – gemütlich und modern

Hell, persönlich und individuell – so präsentiert sich das Gästehaus fliegendes Perlhuhn. Seit April hat die Borgfelder Bührmann-Gruppe das Hotel gegenüber dem Borgfelder Landhaus nach jahrelanger Verpachtung wieder selbst in die Hand genommen und kernsaniert. Das Gästehaus verfügt über komfortable und modern eingerichtete Zimmer, teilweise mit Balkon oder Terrasse.
Die ansprechenden Zimmer sind jeweils mit Wasserkocher und Minikühlschrank ausgestattet, sodass gemütlich Heiß- & Kaltgetränke während des Aufenthalts zubereitet werden können.

Wer beruflich oder auch privat in der Region ist, genießt mit den Gästezimmern zahlreiche praktische Vorteile, wie etwa kostenlose Parkmöglichkeiten sowie eine perfekte Infrastruktur aus Baumärkten, Baustoffhandel, Supermärkten, Imbiss und vielem mehr.

Jedes Zimmer hat einen individualisierten Zahlencode, den die Gäste gleich nach der Buchung im Netz zugeschickt bekommen. Wer spontan anreist, zahlt per Karte und bekommt so die Zugangsberechtigung auf einem Display am Hauseingang angezeigt. Eine Rezeption ist aufgrund des modernen Systems nicht vorhanden.

Das Gästehaus fliegendes Perlhuhn im Weser Kurier: Einchecken ohne Empfang – digitales Hotel eröffnet