Neues Konzept für das Höpkens Ruh

Neues Konzept für das Höpkens Ruh

Das in Oberneuland gelegene Höpkens Ruh, direkt im schönen Höpkens Park, hat einen neuen Betreiber – seit dem 01.07.2019 freut sich der Bremer Catering Service (BCS-Gruppe) über die neuen Räumlichkeiten in ihrem Angebot für Feiern und Tagungen jeglicher Art. Ende Juni haben Sie bereits eine erste Feier ausgerichtet, ehe sie dann in die Renovierungsarbeiten eingestiegen sind. Die Gäste können sich über einen neuen und ebenerdigen Saal freuen. Hinzu kam ein neuer Buffet-Raum, Malerarbeiten, neue Möbel sowie eine neugestaltete Terrasse.

Der Bremer Catering Service wird kein á la Carte mehr anbieten, sondern die Räumlichkeiten nur für gebuchte Privat- und Firmenfeiern öffnen. Mit diesem Konzept richtet die BCS-Gruppe, welche sich einen Namen als Catering- und Eventspezialist gemacht hat, erfolgreich Veranstaltungen wie Hochzeiten, Geburtstage, Jubiläen, Sommerfeste und Weihnachtsfeiern sowie Tagungen und Seminare aus. Dabei können sie auf ihr Know-How aus dem Catering und ihren anderen Locations, wie dem Hudson Eventloft oder dem Borgfelder Landhaus, zugreifen. Auch der Hotelbetrieb wird weiter fortgeführt, das allerdings von der Bührmann-Gruppe. Das Hotel wird voll automatisiert geführt und ist besonders für Tagesgäste ein ideales Gästehaus.

Weitere Informationen erhalten Sie unter 0421 64 855 103 oder unter hoepkens-ruh@bcs-gruppe.de

Weser Kurier: Ärger um das Konzept für Höpkens Ruh